Germanistisches Jahrbuch Polen

Jahrgang 2008

Inhalt

Vorbemerkung

THEMATISCHER SCHWERPUNKT: Regionalität im deutsch-polnischen Kontext

Jürgen Joachimsthaler / Karol Sauerland

Zum Schwerpunkt

Wojciech Kunicki

Einige Gedanken zur germanistischen Regionalarbeit in Polen

JÜRGEN JOACHIMSTHALER

Von der einen Nation zur kulturell vielfältigen Region. Der „spatial turn“ als Provokation der Nationalphilologien

PAUL MARTIN LANGNER

Zum Begriff der Regionalität und Faktoren seiner Bestimmung anhand mittelalterlicher Blutwunderberichte

ANDREAS KELLER

Der siegreiche Apoll und die geschlagenen Wurschkayten: Regionaler Klassizismus im altpreußischen Hohenzollernstaat in der Perspektive einer deutschen ,Nationalkultur‘

ELżBIETA NOWIKIEWICZ

Bromberg in den Werken deutschsprachiger Schriftsteller. Autobiographische Reflexionen über die Stadt

FRANK M. SCHUSTER

Die verborgene Stadt. Die Wiederentdeckung der polyethnischen Vergangenheit der Stadt Łódź

GABRIELA OCIEPA

Die Konstruktion Österreichs in der polnischen Germanistik

LITERATURWISSENSCHAFT

BRIGITTE SCHULTZE

Übersetzung von fiktionaler und nichtfiktionaler Prosa. Untersucht an polnisch-deutschen und polnisch-englischen Translationsfällen

LOTHAR QUINKENSTEIN

Holocaust im Abendlicht. Zur Problematik von Erinnerung und Verdrängung in Hermann Lenz’ erzählerischem Triptychon Das doppelte Gesicht

ANNA GAJEWSKA

Ernst Jandls poetisches Konzept der „heruntergekommenen Sprache“ – „den menschen in seiner totalen auflösung zeigen, seinen zeitlebens sich vollziehenden tod“

ANDRZEJ KOPACKI

Christian Kracht, Tristesse Royale und die Möbiusschleife

SPRACHWISSENSCHAFT und DaF

HARDARIK BLÜHDORN

Syntaktische, semantische und pragmatische Funktionen von Nominalgruppen im Deutschen

FELICJA KSIĘżyk

Die sprachliche Situation in der alten deutschen Sprachinsel Kostenthal/Gościęcin im Unterschied zu anderen Teilen Oberschlesiens

GERO LIETZ

GWDA vs. Duden-Aussprachewörterbuch. Die IPATranskription im Phonetikunterricht

ANNA SOCKA

Die Konstruktion würde+Infinitiv als evidentieller Ausdruck des Deutschen

ALDONA SOPATA

Funktionale Kategorien im Erwerb des Deutschen und des Polnischen als Erstsprache(n)

INFORMATIONEN und BERICHTE

REZENSIONEN

Thematischer Schwerpunkt 2010: Aggressivität in Sprache und Literatur

Interview