Germanistisches Jahrbuch Polen

Jahrgang 2009

Inhalt

Vorbemerkung

THEMATISCHER SCHWERPUNKT: Dialog der Germanisten in Zeiten der Teilung

Norbert Oellers / Andrzej Kątny

Zum Schwerpunkt

Heinz Ludwig Arnold

Schwierige Grenzübergänge

Wolfgang Emmerich

Literatur oder Leben? Das gemeinsame Interesse an der DDR-Literatur und seine Grenzen

Ulrich Engel

Löcher in der Mauer

BERND LEISTNER

Westkontakte. Erinnerungsreflexe eines ostdeutschen Germanisten

NORBERT OELLERS

Hundertmal in Weimar, einmal in Trzebieszowice

Karol Sauerland

Trotz Einschränkungen

HARTMUT STEINECKE

Mit Lenau zwischen West und Ost

Anna Stroka

Die Germanistik in Wrocław von ihren Anfängen bis zum Tod von Marian Szyrocki (1945-1992)

ZBIGNIEW ŚWIATŁOWSKI

Die Mauer, die man immer wieder überwinden konnte. Aus den Erfahrungen und den Erinnerungen eines polnischen Germanisten

ERNST-PETER WIECKENBERG

Die Bibliothek des 18. Jahrhunderts. Bericht über eine deutsch-deutsche Zusammenarbeit

PETER WIESINGER

Erinnerungen an Begegnungen mit Germanisten aus den Ostblockstaaten während der kommunistischen Zeit

LITERATURWISSENSCHAFT

BEATE SOMMERFELD

„Es ist für Augenblicke, als würde die Schale der Erde unter einem zu Kristall...“ – ‚Plötzlichkeit‘ als Konturierung des Augenblicks in Hugo von Hofmannsthals Aufzeichnungen und Tagebüchern

Barbara Surowska

Rilkes Todesauffasung

ANDREAS F. KELLETAT

Die Welt des Manfred Peter Hein. Notizen zu Leben und Werk des deutschen Dichters aus Finnland

MARITA MEYER

Deutsche und polnische Lektüren über den Zweiten Weltkrieg und den Holocaust. Eine vergleichende Untersuchung zur schulischen Kanonbildung und zum kulturellen Gedächtnis

SPRACHWISSENSCHAFT und DaF

ANNA PIECZYŃSKA-SULIK

Sprachliche Motiviertheit versus sprachliche Ikonizität

MAGDALENA PIEKLARZ

Gesprochene Sprache und philologische Sprachausbildung – Folgerungen aus einer Fallstudie zur Standortbestimmung gesprochener Sprache im Germanistikstudium

BERND SKIBITZKI / HEINZ VATER

Linguistik im geteilten Deutschland

MARTA TURSKA

Zur Äquivalenz des kulinarischen Fachwortschatzes im deutsch-polnischen Vergleich

INFORMATIONEN und BERICHTE

REZENSIONEN

Thematischer Schwerpunkt 2011: Deutsch-polnischjüdische Beziehungen unter besonderer Berücksichtigung des Jiddischen

Briefe an die Redaktion